Herzlich willkommen in der Evang. Kiliansgemeinde Heilbronn

Mitarbeiter-Brief

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

hier finden Sie einen aktuellen Informations-Gruß aus dem Kilianspfarramt, auch zum Weitergeben. In der Kirche liegen auch gedruckte Exemplare aus, falls Sie welche benötigen.

Herzliche Grüße, bleiben Sie gesund und Gott befohlen!
Ihr/Euer Hans-Jörg Eiding


Radelaktion

Gottes Segen auf allen (Rad)Wegen!

Segen für die "Stadtradler*innen"

Zum Start der Aktion Stadtradeln in Heilbronn bieten die Innenstadtkirchen einen ökumenischen Segensgottesdienst am Samstag 27. Juni an. Beginn ist um 15.15 Uhr im Deutschhof. Der Eingang ist über den Kleinen Deutschhof.

Eingeladen sind RadfahrerInnen jeden Alters, die an der Aktion Stadtradeln vom 27. Juni bis 17. Juli teilnehmen und einen Segen für sich und ihre Fahrradtouren erhalten möchten.

Die Segensfeier ist eine Kooperation von Citykirche und K-Punkt, der evangelischen Kiliansgemeinde und der katholischen Gemeinde St. Peter und Paul.

Gemeinsam mit den Radler*innen erbitten wir für die Aktion Stadtradeln Gottes Segen und bitten um ein achtsames Miteinander auf den Straßen.

Die Segensfeier findet unter den aktuellen Hygienemaßnamen statt.

Bitte einen Mund-und-Nasenschutz für die persönliche Segnung mitbringen.

Die Segensfeier wird gestaltet von Citypfarrerin Alexandra Winter, K-Punkt-Leiterin Hermine Baur-Ihle, Kilianspfarrer Hans-Jörg Eiding und Dekan Roland Rossnagel.


Aktuelle Videobeiträge

Musik an der Kilianskirche Heilbronn


YouTube-Kanal Pfr. Matthias Treiber

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr